Zahlungsarten

Ihre Ware erhalten Sie in der Regel gegen offene Rechnung mit Angabe des entsprechenden Zahlungsziels.
In Abweichung zu unseren u. g. Allg. Geschäftsbedingungen behalten wir uns jedoch die Lieferung per Nachnahme, insbesondere bei Neukunden, vor. Hierbei fallen Nachnahmegebühren in Höhe von Euro 6,50 netto an (bitte beachten: es werden keine weiteren Nachnahmegebühren vom Paketdienst eingezogen, wie das bei der Post normalerweise üblich ist).
Darüber hinaus steht Ihnen die Möglichkeit der Zahlung per Vorauskasse bzw. per PayPal (mit Zusatzkosten aufgrund der erhobenen Gebühren durch PayPal) zur Verfügung (bitte beachten: bei sofortiger Zahlung per Überweisung oder PayPal kommt der Kaufvertrag erst nach Zugang unserer schriftlichen Auftragsbestätigung zustande).
Natürlich können Sie Lagerware auch bei uns gegen Barzahlung abholen.